Herzlich Willkommen auf der Homepage des Künstlers Ernst Huber!

 

Das Werk von Ernst Huber ist wichtiger Bestandteil der österreichischen Klassischen Moderne und ist in zahlreichen in- und ausländischen Museen vertreten.

 

Ernst Huber absolvierte eine Ausbildung zum Schriftsetzer und arbeitete nebenbei konsequent an seiner Karriere als Maler. Der Autodidakt konnte ab 1919 erste Erfolge feiern, als Josef Hoffmann seine Arbeiten in einer Ausstellung im Palmenhaus sah. Huber war Mitglied der Zinkenbacker Malerkolonie und pflegte enge Freundschaften zu Ferdinand Kitt, Franz Zülow, Josef Dobrowsky, Georg Ehrlich und Georg Merkel.

 

Sein Oeuvre dominieren Landschaften, im Frühwerk sind dies vor allem Motive aus Niederösterreich, Oberösterreich und dem Salzkammergut. Ab den 1920er Jahren unternahm er zahlreiche Reisen und so erweiterte sich die Vielfalt seiner Darstellungen.

 

Ernst Huber malte vor allem in Öl und Aquarell, er schuf aber auch Hinterglas- und Kachelmalereien sowie zahlreiche Buchillustrationen.

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu Leben und Werk des Künstlers Ernst Huber. Der Kunsthandel Widder ist spezialisiert auf die Klassische Moderne und berät Sie gerne in allen Fragen zu Ernst Huber. Wenn Sie Interesse haben ein Werk von Ernst Huber zu kaufen oder zu verkaufen, erreichen Sie uns per Telefon unter 01 / 512 45 69 oder 0676 / 629 81 21 oder per E-Mail unter office@kunsthandelwidder.com.

 

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und laden Sie herzlich zu einem Besuch in unsere Galerie in Wien ein!

 


Web Development by NIKOLL.AT

Kunsthandel Widder

Johannesgasse 9-13

A-1010 Wien

Tel/Fax: 0043-1-512 45 69

Mobil: 0043-676-629 81 21

office@kunsthandelwidder.com

www.kunsthandelwidder.com